Wie stelle ich mein BitBox02 Wallet von meiner microSD Karte wieder her?

Diese Anleitung geht davon aus, dass sich die BitBox02, auf der du ein Wallet wieder herstellen möchtest, im Werkszustand befindet.

Um deine BitBox02 Wallet von deiner MicroSD-Karte wiederherzustellen, gehe wie folgt vor:

  1. Stecke deine MicroSD-Karte, auf der sich dein Wallet-Backup befindet, in die BitBox02.
  2. Starte die BitBoxApp, stecke deine BitBox02 ein und bestätige den Geräte-Pairing-Code.
  3. Wenn du gefragt wirst, ob du eine neue Wallet erstellen oder vom Backup wiederherstellen willst, wähle "Wiederherstellen von MicroSD-Karte".
  4. Du siehst dann eine Liste der Backup-Dateien, die auf der MicroSD-Karte gespeichert sind (normalerweise nur eine Datei). Wähle die Wallet-Backup-Datei aus, von der du wiederherstellen möchtest und klicke auf "Wiederherstellen".
  5. Wähle ein BitBox02 Gerätepasswort. Du wirst dieses Passwort jedes Mal brauchen, wenn du deine BitBox02 benutzen willst.
  6. Bestätige das heutige Datum auf deiner BitBox02.
  7. Du hast deine Wallet erfolgreich wiederhergestellt und kannst deine BitBox02 wie gewohnt nutzen.
Wenn du fertig bist, bewahre deine Wallet Backup microSD Karte an einem sicheren Ort auf.

Hinweis: Falls du optionale Passphrase Funktion verwendet hast, aktiviere diese Option erneut in der "Gerät verwalten" Sektion, steck deine BitBox02 aus und und wieder ein, entsperre sie dann mit deinem normalen Gerätepasswort und gib deine damals verwendete Passphrase ein, um das passphrase-geschützte Wallet zu öffnen.